Cyber-Monday-Angebote bei Amazon

Anzeige

Kino-Infos: Savoy

Adresse

Savoy-Filmtheater
Steindamm 54, St. Georg
20099 Hamburg

Web: www.savoy-filmtheater.de

Karten & Preise

Kassenöffnungszeiten

Das Kino öffnet üblicherweise eine halbe Stunde vor Beginn der ersten Vorstellung.

Reservierung

Telefonisch: 040 / 284 093 628
Web: www.savoy-filmtheater.de

Preise

Montag bis DonnerstagFreitag bis Sonntag
Parkett9 €10,50 €
Loge11 €12,50 €
Kinder6,50 €7,50 €

Die Kinderpreise gelten auf allen Plätzen bis einschließlich 14 Jahre. Schüler und Studenten erhalten 1 € Ermäßigung auf die regulären Preise.

Bei Filmen ab 140 Minuten Zuschlag von 1 €. 3D-Vorstellungen kosten 2 € extra, eine 3D-Brille ist für 1 € zu erwerben.

Mit der Savoy-Bonuskarte gibt es für je sieben Besuche den achten umsonst; auf den regulären Eintrittspreis umgerechnet ergibt sich so eine Ersparnis von mindestens 1 €.

Auto, Bus & Bahn

Parken

Bus & Bahn

Alle Busse und Bahnen bis Hauptbahnhof – etwa 5 bis 10 Minuten Fußweg.
HVV-Fahrplan

Ausstattung

Das Savoy wartet mit der zweitgrößten Leinwand Hamburgs auf; 8 × 18 Meter werden mit einem Christie-Digitalprojektor bespielt, das 3D-System stammt von Masterimage und ist RealD-kompatibel.

Mit dem Start der 70mm-Fassung von The Hateful 8 können auch wieder 70mm- und 35mm-Kopien gespielt werden. Für den Ton steht dann neben DTS auch 70mm-Magnetspur zur Verfügung. Zum Einsatz kommt ein Philips-DP75-Projektor. Dieser befand sich ursprünglich im Saal 1 des CCH und wechselte nach dem Ausbau der kaum genutzten Kinoausstattung ins Cinemaxx Dammtor. Mit der Umstellung auf Digitalbetrieb ging der Projektor in private Hände über, bevor er 2015 im Savoy wieder aufgestellt wurde.

Seit Herbst 2016 finden im Saal 325 Gäste Platz auf lederbezogenen Sesseln mit enormer Beinfreiheit (zuvor 284). Die 94 Logenplätze sind zusätzlich mit Fußlehnen und -hockern ausgestattet, in der ersten Reihe des Parketts stehen Liegestühle.

Rollstuhl: Das Kino ist mit dem Rollstuhl frei zugängig.

© 1997-2018. Impressum