Kino-Infos: Millerntor

Adresse

St.-Pauli-Sommerkino
Millerntor-Stadion
Budapester Straße, Heiligengeistfeld
20359 Hamburg

Web: stpauli-sommerkino.de/

Karten und Preise

Kassenöffnungszeiten

Einlass ins Stadion ist um 20 Uhr, der Hauptfilm beginnt mit Einbruch der Dunkelheit gegen 2145 Uhr.

Preise

Der Eintritt kostet 8 €, ermäßigte Karten 7 €.

Auto, Bus & Bahn

Parken

Heiligengeistfeld – wenn nicht gerade Dom ist.

Bus & Bahn

U3 bis Feldstraße oder St. Pauli – ca. 10 Minuten Fußweg.
Bus 3 und 6 sowie Nachtbus 602 bis U-Bahn Feldstraße – ca. 10 Minuten Fußweg.
Bus 6 bis Paulinenstraße – ca. 5 bis 10 Minuten Fußweg.
Bus 112, Schnellbusse 36 und 37 sowie Nachtbusse 601, 607, 608, 609 und 688 bis U-Bahn St. Pauli – ca. 15 Minuten Fußweg.
HVV-Fahrplan

Wissenswertes

Ende 2003 fehlten dem FC St. Pauli knapp 2 Millionen Euro für die Liga-Lizenz, aus dem sportlich bedingten Abstieg in die dritte Liga wäre beinahe ein Sturz in die Viertklassigkeit geworden. Mit der Retterkampagne konnte das Geld in wenigen Monaten eingesammelt werden. Teil der Kampagnge waren auch die vom 3001 organisierten Filmnächte im Millerntor-Stadion, deren Einnahmen dem Verein zu Gute kamen.

In den Folgejahren durfte das 3001 für eine geringe Miete weiter seine Filmnächte im Stadion veranstalten. Nach 10 Jahren trat der Verein an den Betreiber des Schanzenkinos heran und bat um ein Angebot. Da dieses über den bisherigen Mieteinnahmen lag, wechselte 2015 der Veranstalter.

Die Begründung des Vereins, es wären über 100 Arbeitsplätze in Gefahr, wirkte angesichts der Zusatzeinnahmen von etwa 12.000 € noch halbwegs belustigend, auch wenn die Anerkennung einer Gemeinnützigkeit und damit ihre Steuervorteile davon abhängen, dass eigene Einnahmequellen, gleich welcher Größe, ausgeschöpft werden. Dass die Vereinsführung jedoch auch auf mehrere Nachfragen des Ideengebers und langjährigen Partners 3001 nicht reagierte, hinterlies einen äußerst bitteren Beigeschmack.

© 1997-2017. Impressum